Vorgestellt: Die Reiseschnäppchen-Community TripTroll.de

Vorgestellt: Die Reiseschnäppchen-Community TripTroll.de

Die günstigsten Reiseschnäppchen zu finden kann sehr aufwendig und zeitintensiv sein. Zahlreiche Webseiten müssen durchstöbert, Newsletter studiert und das Preis-/Leistungsverhältnis der Angebote muss verglichen werden. Um also eine geeignete Schnäppchenreise zu finden kann man schon mal mehrere Tage beschäftigt sein.

Die Suche nach Reisen mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis einfach zu gestalten hat sich das brandneue Community-Reiseportal TripTroll.de vorgenommen. Dort hat sich eine Gemeinschaft zusammen getan, die das Internet nach billigen Flügen, Hotels und günstigen Reisen durchstöbert und die besten Angebote mit allen Nutzern der Seite teilt. Die Idee zu TripTroll kam Ende 2011 in Berlin einer Gruppe von begeisterten Reise- Schnäppchenjägern. Seit Anfang 2012 ist die Webseite für alle Nutzer frei zugänglich.

Und was wird angeboten?

Sonderaktionen von Fluggesellschaften, Spezialangebote für Hotelaufenthalte oder auch Last-Minute Schnäppchen werden durch die TripTroll-Gemeinschaft zusammen getragen. Die Community bewertet diese Angebote durch das Punktesystem Troll-Respekt. Umso mehr Troll-Respekt ein Angebot von der TripTroll-Gemeinschaft erhält umso attraktiver ist das das Reiseschnäppchen.

Inzwischen findet man bei den TripTrolls zusätzlich zu den von der Community gefundenen Urlaubsschnäppchen auch die Reiseangebote aller deutschen Deal-Anbieter wie Groupon, DailyDeal und Co. in einer Übersicht zusammengefasst. So haben TripTroll-Nutzer immer topaktuell bis zu 200 Reise Deals von über 30 Anbieter im Blick. Durch die Möglichkeit diese Reise-Deals nach Reiseziel zu filtern wird es noch leichter schnell ein passendes Angebot zu buchen.