Strände in Kroatien

Reiseland für alle Generationen

Mit den demokratischen Veränderungen im ehemaligen Jugoslawien hat sich Kroatien recht schnell zu einem der beliebtesten Reiseziele im südöstlichen Europa entwickelt. Das Land an der Adriaküste bezaubert nicht nur durch die schönen Strände, sondern bietet dem Reisenden jede Menge historischer Sehenswürdigkeiten und eine bezaubernde Landschaft in großartiger geografischer und geologischer Abwechslung.
Städte wie Rijeka oder Split überzeugen durch bezaubernd romantische Altstadtkerne, während die Strände des Festlandes und der unzähligen Inseln zum Badeurlaub mit jeder Menge Abwechslung einladen. Je nach persönlichen Vorlieben ist für Kroatien das ganze Jahr über Reisezeit. Das milde Klima an der Mittelmeerküste im Winter kontrastiert zu den Möglichkeiten für ausgiebigen Wintersport in den gebirgigen Regionen im Hinterland.
Im Sommer präsentiert sich Kroatien besonders an der Küste als ein Reiseland für Sonnenanbeter und Wassersportfreunde. Familienfreundliche Hotels, jede Menge preiswerter und attraktiver Ferienwohnungen, günstige Mietwagen und bestes Badewetter locken Scharen von Touristen und Urlaubern an, für die eine Reise nach Kroatien als Pauschalreise den Jahresurlaub füllt oder als Last Minute Angebot auch einmal für die Ferien zwischendurch eine erstrebenswerte Alternative sein kann. Jugendliche zieht es nach Kroatien ebenso, wie Familien und Senioren. Grund dafür ist ein breit gefächertes und abwechslungsreiches Angebot urlaubstypischer Aktivitäten für jedermann. 

Tausend Inseln, tausend Strände

Die vorgelagerten Inseln des kroatischen Festlandes bestechen durch ihre Vielfalt und Unterschiedlichkeit. Während viele der kleineren Inseln unbewohnte Klippen sind, ziehen die großen Inseln Krk, Rab oder Pag die Reisenden magisch an. So verschieden, wie sich die kleineren und größeren Inseln Kroatiens zeigen, so verschieden sind die Strände in der Infrastruktur und natürlichen Gestaltung. Wer die Vielfalt Kroatiens kennenlernen möchte, der kann innerhalb weniger Tage auch mehrere Inseln und Strände und natürlich auch das Festland erobern. Spezielle Angebote für Inselhopper eignen sich dafür ebenso, wie Individualreisen nach eigenem Geschmack. Kroatien entdecken, bedeutet, die Vielfalt eines Landes und seiner gastfreundlichen Einwohner zu erkunden, die von einer reichen Geschichte und der wunderbaren Natur der Mittelmeerregion geprägt sind.
Zahllose Hotels unterschiedlichster Kategorien erwarten ihre Gäste aus aller Herren Länder und bieten besonders an den Stränden von Istrien und Vis abwechslungsreiche Angebote. Verlockende Reiseziele wie Vela Plaza oder der Paradies-Strand sind da nur ein kleiner Ausschnitt aus einem überaus reichhaltigen Angebot für eine abwechslungsreiche und spannende Reise nach Kroatien. Wer einmal hier war, kommt gern immer wieder.

Die Kroatischen Inseln mit hinundweg.com entdecken!

 

 

© Foto by Andy2k5/piqs